Bali – Die Insel der Götter und Dämonen

Nach unserem entspannten Flug mit Singapore Airlines wurden wir herzlich auf der schönen Insel empfangen und direkt zu unserer ersten Unterkunft in Sanur gebracht.

Das Hotel Puri Santrian hat eine einmalige Strandterrasse, dort konnten wir das hervorragende Abendessen und Frühstück am nächsten Morgen genießen.

Unser nächstes Ziel war das schöne Designhotel Maya Sanur Resort & Spa mit seiner außergewöhnlichen Architektur war das Hotel eines meiner Favoriten. Am Abend kann man den verschiedenen Live-Bands auf dem Nachtmarkt und der Promenade zuhören und dabei ein leckeres balinesisches Essen genießen.

Unsere Weiterfahrt führt uns über Kuta zum Hilton Bali Resort in Nusa Dua. Dank der einzigartigen Lage oberhalb einer Klippe bietet sich hier ein faszinierender Panoramablick über die große Poolanlage und den den Indischen Ozean.

Nach weiteren Besichtigungen in Jimbaran und Legian ging es weiter nach Seminyak. Abends durften wir das landestypische Indonesische Abendessen zum Sonnenuntergang im Restaurant des Alila Seminyak genießen. Die Gastronomie und Atmosphäre haben uns sehr begeistert. Sehr schöne Anlage! Und auch das Nachtleben in der Gegend kann sich sehen lassen.

Ein Highlight der Reise war die Kübelwagenfahrt zu den Reisterrassen. Die Reisfelder in Jatiluwih sind UNESCO-Weltkulturerbe und beeindrucken mit einem fantastischen Panoramablick, einfach atemberaubend! Nach einem kleinen Spaziergang durch die Felder wurden wir von unseren Fahrern über holprige, enge Wege zu einem landestypischen Restaurant im Dschungel gefahren. Nach unserem Mittagessen und tollen Eindrücken fuhren wir durch die ursprünglichen Dörfer Balis zur nächsten Unterkunft nach Ubud.

Ich muss sagen, ich habe mich schon nach kurzer Zeit in diesen hübschen Ort im Gebirge Bali´s verliebt. Umgeben vom Regenwald und den Reisterrassen findet man im kulturellen und spirituellen Mekka´s der Insel ruhig gelegene Tempelanlagen ohne Selfie-Touristen, einzigartige Gastronomie, Wellness und Yoga Oasen sowie kleine Schätze in hübschen Boutiquen. Für Tierliebhaber ist auch der Monkey-Forrest nicht weit. Ubud ist auf jeden Fall ein Muss für jeden Bali-Urlauber. Das Maya Ubud Resort & Spa liegt wunderschön im Dschungel! Die Ruhe in der Natur genießen wir sehr. Nach der Besichtigung der Anlage wurden wir auf eine Balinesische Massage oder ein wenig Zeit in den Infinitypools eingeladen.

Am nächsten Morgen führt uns die Tour weiter über den Goa Lawah Tempel. Dort durften wir eine landestypische Gebetszeremonie miterleben. Unglaublich beeindruckend!

Wir verabschieden uns von dieser bezaubernden Insel im indischen Ozean. Die ehrliche und herzliche Gastfreundschaft der Menschen wird mir neben allen Eindrücken lange in Erinnerung bleiben – Sie möchten auch atemberaubende Eindrücke Indonesiens auf einer Bali Reise sammeln? Ich freue mich auf Ihre Reiseanfrage und Ihren Besuch bei uns im Reisebüro.


Catharina Lane

Ich habe 2004 meinen Abschluss als Reiseverkehrskauffrau in Bayern absolviert und dort seit dem mit Freude in diesem Beruf gearbeitet. Fremde Länder, deren Menschen, Kulturen und Landschaften haben mich schon immer fasziniert und begeistert und ich freue mich darauf, nach meinem Umzug nach Aachen im Frühling 2014, bei Schalk´s Reise Service Ihren Traumurlaub planen zu dürfen.

Meine Reisen - eMail

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht


*


*