Frohes Fest: 7 Tage AI im RIU Papayas im Dezember ab 551€

RIU Palayas neu renoviert in 2016

  • Komplett renoviertes und neu ausgestattetes Hotel und Wiedereröffnung als Riu-Clubhotel im Herzen von Playa del Inglés.
  • All-Inclusive-Leistungen rund um die Uhr und umfangreiches Unterhaltungsprogramm.

Hotel & Lage: Playa del Inglés. Die beiden ehemaligen Anlagen Aparthotel Riu Flamingo und Hotel Riu Papayas wurden im Frühjahr 2016 komplett renoviert und gemeinsam als neues Clubhotel Riu Papayas wiedereröffnet. Die zwei Gebäude mit jeweils 7 Etagen liegen in einem schönen und gepflegten Garten und bieten nach der Umgestaltung die bekannte und beliebte Riu-Club-Qualität. Der Sandstrand von Playa del Inglés ist ca. 1,5 km entfernt (regelmäßiger kostenloser Shuttlebus-Service). Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe, zu den bekannten Einkaufszentren „Kasbah“ und „Metro“ sind es ca. 400 m. Der Flughafen ist ca. 30 km entfernt. Landeskategorie: 4 Sterne, Wohneinheiten: 468.Clubhotel RIU Papayas 2016

Zimmer: Komplett renoviert und neu ausgestattet, Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Ventilator, Telefon, SAT-TV mit Flachbildschirm, Safe, kleiner Kühlschrank, Balkon, wahlweise Gartenblick.

Familienzimmer: Wie Zimmer, mit zusätzlichem Sofabett, wahlweise Gartenblick. Zimmer renoviert im Papayas RIU

Einrichtungen: Renovierte und neu gestaltete öffentliche Bereiche, Empfangshalle mit Rezeption und Sitzgelegenheiten, Aufzüge, Buffetrestaurant (Show-cooking, 2 Themenabende pro Woche), 2 Themenrestaurants „Zhú“ und „Olé“ (asiatische und spanische Küche, Reservierung erforderlich), Lobbybar „Dunas Lounge Bar“, Salonbar, Pool-/Snackbar, Boutique, Internetecke (gegen Gebühr), W-LAN (in den öffentlichen Bereichen, gegen Gebühr).

Sport & Unterhaltung: Ohne Gebühr: Großer Süßwasserpool (heizbar) in der schönen, gepflegten Gartenanlage, Liegen, Sonnenschirme und Badetücher am Pool, Fitnessraum (Zutritt ab 16 Jahre), Volleyballplatz, „RiuFit“-Programm mit Wassergymnastik, Rückengymnastik und weiteren sportlichen Aktivitäten, täglich tagsüber mehrsprachiges Animationsprogramm und abends Riu-Animation, Live-Musik oder Shows, 6-mal pro Woche kreative Aktivitäten im „RiuArt“-Atelier. Gegen Gebühr: Billard, lokale Anbieter für Minigolf, zwei 18-Loch-Golfplätze, Fahrradverleih und verschiedene Wassersportarten am Strand.

Kinder: Miniclub „RiuLand“ (4-7, 8-12 Jahre, täglich), Animation „Riu4U“ (13-17 Jahre, mehrmals pro Woche), „Splashpool“ (heizbar) mit Wasserrutschbahnen, Spielplatz.Restaurant im RIU Clubhotel Papayas

All Inclusive
Buffet zu allen Mahlzeiten, kontinentales Langschläferfrühstück, mittags leichte Gerichte an der Pool-/Snackbar, rund um die Uhr Snacks. Abendessen alternativ in den Themenrestaurants. Lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke rund um die Uhr in den Bars und Restaurants des Hotels (zu deren jeweiligen Öffnungszeiten).

Reiseveranstalter: TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover. Zwischenverkauf und Preisänmderungen vorbehalten. Stand: 25.09.2016.Puzzle-Button blau: Urlaub buchen

Andreas Graf

Seit 2004 bei Schalk`s Reise Service, freue ich mich Sie in einem persönlichen Gespräch über meine eigenen Reiseerfahrungen zu informieren.

Meine Reisen - eMail

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*