Kanada

Reisebericht Kanada

Calgary

Nach dem Motto jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt startete meine diesjährige Reise mit Air Canada von Frankfurt nach Calgary. Die Metropole Calgary befindet sich in der Provinz Alberta. Den Calgary Tower sowie zahlreiche Museen, historische Stätten und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten  können die Besucher erkunden. Die Kulisse der Rocky Mountains prägt das Stadtbild und man erreicht in ca. 2 Stunden den Banff-Nationalpark. Hier haben die Gäste eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten wie zum Beispiel Ski Fahren , Schneeschuh-Wanderungen, Schlittschuhlaufen oder auch Schlitten-Fahrten. Banff ist der größte Ort im gleichnamigen Nationalpark und liegt am Osthang der Rocky-Mountains. Es gibt dort zahlreiche Restaurants und Geschäfte.

Hoteltipp

The Fairmont Banff Springs ein traditionsreiches Haus im Stil eines schottischen Schlosses, es verfügt über 11 Restaurants und Bars, einen Swimmingpool sowie mehrere Geschäfte und zum Ortskern sind es circa 15 Gehminuten.

Weiterflug nach Ottawa

Die nächste Station meiner Reise führte mich nach einem 4 Stunden Flug mit Air Canada von Calgary nach Ottawa. Die Bundeshauptstadt und viertgrößte Stadt Kanadas liegt in der Provinz Ontario. Die Besucher können zum Beispiel das Canadian Museum of Civilization, die National Gallery of Canada, den Gatineau Park oder den Byward Market kennenlernen. Hier gibt es eine bunte Palette an Läden mit Kunsthandwerk sowie Cafes und Boutiquen.

Montreal

2013-kanada-04Die letzte Station auf der Reise war Montreal und ist bequem mit dem Zug zu erreichen. Die Stadt liegt am Zusammenfluss von St. Lawrence und dem Ottawa River, was sie zum ersten großen kanadischen Handelszentrum machte. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie das Biodome, die Botanischen Gärten sowie den Olympischen Park kennen. Eine Fahrt zum Aussichtsdeck des 166m hohen Tour de Montreal darf nicht fehlen, denn von hier aus hat man eine tolle Aussicht über die Stadt. Auch die Einkaufsmöglichkeiten kommen nicht zu kurz, denn überall in Downtown führen Rolltreppen in die Shopping-Unterwelt.

Möchten Sie auch einmal dieses unvergessliche Reiseziel besuchen und eine der atemberaubendsten Gegenden der Welt kennenlernen dann freue mich darauf Sie bei uns im Reisebüro zu beraten.
Manon Méro

2013-kanada-02

Manon Méro

Nach meiner Ausbildung im Mertener Reisebüro in Bornheim war ich dort noch zwei Jahre tätig. Seit 2006 lebe ich nun in Aachen und habe vier Jahre lang ein mobiles Reisebüro geführt. Nun freue ich mich auf die neue Herausforderung bei Schalk´s Reise Service und ganz besonders auf Sie.

Meine Reisen - eMail

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*