Mexiko: Karibische Träume im Winter

Dem Schmuddelwetter entfliehen und Sonne tanken, Sonnenbaden am Strand und Tagesausflüge zu den Maya Stätten Tulum, Akumal oder Chichen Itza. Willkommen in Mexiko oder um es mit den Worten der Mexikaner zu sagen: Hola!Eingang des Bahia Principe Coba in Mexiko

Im Dezember 2015 ging meine Reise ans karibische Meer, auf die Halbinsel Yucatan. Mit der Condor erreicht man den Zielflughafen Cancun innerhalb von 11 Stunden und 30 Minuten, natürlich nonstop. Zahlreiche deutsche Fluggesellschaften bieten ab Düsseldorf (Air Berlin), Köln (Eurowings) oder Frankfurt (Condor) nonstop Flüge nach Mexiko an. Selbstverständlich berate ich Sie sehr gerne bei der Auswahl der Airline, da es hier doch in den Punkten Service, Sitzabstand und Komfort große Unterschiede und Auswahlmöglichkeiten gibt. Für lange Flugstrecken kann ich Ihnen die Premium Economy Class der Condor empfehlen, noch komfortabler reist es sich selbstverständlich in der Business Class. Hier halten wir ständig günstige Angebote für Sie bereit, sprechen Sie uns an.

Nach guten 90 Minuten Transfer erreichte ich, vorbei an den Badeorten der Riviera Maya, die Küste bei Akumal. Willkommen im Gran Bahia Principe Coba. Die schöne große Hotelanlage verfügt über 1080 Zimmer, ein Buffetrestaurant, 6 Spezialitätenrestaurants (u.a.Meeresfrüchte, mediterran, japanisch, italienisch und international), 8 Bars, 2 Pools mit Lagunen, Sonnenbetten und Sonnenschirmen, SPA und Fitnesscenter, Pianobar, Handtuchservice am Pool und Strand, Kinderspiele und ein Club für Kinder im Alter von 4-12 Jahren, Amphitheater für abwechslungsreiche Programme und Shows, großen Wasserpark, 5 Tennisplätze, Wasser- und Tauchsportcenter am Strand, Wechselstube.Pool im Gran Bahia Principe Coba

Der Bahia Principe Komplex verfügt über ein Unterhaltungszentrum mit Disco (freier Eintritt), Bar und Sport Bar, Geschäften, abwechslungsreichen Shows und einen großen Wasserpark für Kinder.Kinderpool mit Rutschen im CobaAll Inklusive mit tollen Buffets ist hier natürlich selbstverständlich. Dreimal pro Woche kann man zudem eine Reservierung (kostenfrei) in einem der Spezialitätenrestaurants für den Abend machen. Dies geht einfach und schnell von 09:00 bis 23:00 Uhr an der Rezeption in der Hauptlobby der Anlage. Ich habe sowohl das Fischrestaurant, das mexikanische Restaurant (befindet sich im Nachbarhotel Tulum) und das brasilianische Restaurant (ebenfalls im Nachbarhotel Tulum) ausprobiert und war begeistert von Qualität und Service. Hauptrestaurant im Gran Bahia Principe Coba in TulumNatürlich fliegt man nicht nur nach Mexiko, um gut zu Essen und die Sonne zu geniessen. Jede Menge Ausflugsmöglichkeiten bieten sich vor Ort, buchbar bei der Reiseleitung direkt oder den zahlreichen Reiseagenturen, die im Hotel vertreten sind. Selbstverständlich befindet sich auch eine Europcar Vermietstation im Hotel (Hauptlobby), falls Sie auf eigene Faust Mexiko erkunden möchten.

Ich habe u.a. eine Katamarantour auf die Insel Cozumel unternommen, die ich allen Tauch- und Schnorchelbegeisterten nur empfehlen kann. Vor Cozumel befindet sich das zweitgrößte Barrierreef der Welt mit einer atemberaubenden Unterwasserwelt.Bootstour nach CozumelHabe ich Ihr Interesse an einer Reise nach Mexiko geweckt? Dann freue ich mich auf Ihre Reiseanfrage und ein persönliches Beratungsgespräch.

Andreas Graf

Seit 2004 bei Schalk`s Reise Service, freue ich mich Sie in einem persönlichen Gespräch über meine eigenen Reiseerfahrungen zu informieren.

Meine Reisen - eMail

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*