2 Wochen 4* MAGNUM All Inklusive URLAUB in Sri Lanka ab 970€

Der 4 Sterne Club Palm Bay liegt ruhig und abseits der touristischen Zentren, an einem schönen Naturstrand. Direkt angrenzend befindet sich eine Lagune mit tropischer Vegetation, die zu Bootsausflügen einlädt. Den Strand erreichen Sie über die Hotelzufahrt (ca. 100 m von der Rezeption). Der Flughafen ist ca. 40 km entfernt.

Ausstattung: Die weitläufige, gepflegte Ferienanlage besteht aus einem Hauptgebäude und mehreren Chalets. Das beliebte Resort verfügt über eine Rezeption, eine Boutique, ein Juwelier, ein Souvenirshop. Ein Buffetrestaurant, ein À-la-carte-Restaurant sowie eine Bar, sorgen für kulinarische Köstlichkeiten. Am privaten Sandstrand sorgt eine Beach Bar für kühle Erfrischungen. Inmitten der gepflegten Gartenanlage befindet sich der große Süßwasserpool mit Poolbar. Liegen und Badetücher am Strand und Pool sind inklusive.

Buchbare Unterbringungsmöglichkeiten:
Doppelzimmer Deluxe: Die Zimmer sind ansprechend eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Sat.-TV (Deutsche Welle), Telefon, Safe, Balkon oder Terrasse.
Super -Sparzimmer: Bei gleicher Ausstattung, ein geringeres Kontingent zum günstigeren Preis.

Bei Buchung von All-Inclusive:
All Inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen als reichhaltige Buffets. Vormittags Snacks und Nachmittags Kaffee/Tee und Kuchen. Ausgewählte lokale alkoholische Getränke und alkoholfreie Getränke von 10-23 Uhr an den jeweiligen Bars.

Landeskategorie: 3,5 Sterne

Unterhaltung: Morgens und Abends Aktivitäten und Spiele.

Sport inklusive: Fitnessraum, Volleyball, Basketball, Paddelboot, Kayak, Badminton, Tennis.

Sport gegen Gebühr: Tennis mit Flutlicht, Squash.

Kinderprogramm: Kinderbecken und Spielplatz.

Wellness: Ayurveda.

Andreas Graf

Seit 2004 bei Schalk`s Reise Service, freue ich mich Sie in einem persönlichen Gespräch über meine eigenen Reiseerfahrungen zu informieren.

Meine Reisen - eMail

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*